Präoperative osteopathische Behandlung reduziert Schmerzen und den Bedarf an Schmerzmedikamenten nach dem Einsatz einer Knieprothese

Fortgeschrittene Kniegelenksarthrosen können den Einsatz einer Endoprothese notwendig machen. Eine im Journal of Osteopadic Medicine veröffentlichte Studie von Barral, Pierre, Klouche, Shahnaz, Barral, Nathalie, Lemoulec, Yves-Pierre, Thés, André and Bauer, Thomas unter dem Titel "Preoperative Osteopathic Manipulative Therapy Improves Postoperative Pain and Reduces Opioid Consumption After Total Knee Arthroplasty: A Prospective Comparative Study" Journal of Osteopathic Medicine, vol. 120, no. 7, 2020, pp. 436-445. https://doi.org/10.7556/jaoa.2020.071 kommt zu dem Ergebnis das eine osteopathische Behandlung vor dem Gelenkersatz die postoperativen Schmerzen im ersten Monat nach der OP signifikant verringern kann. Zudem konnte gezeigt werden das der Bedarf an Schmerzmedikamenten in der ersten Woche nach dem Eingriff geringer ist. 

 

 

 

 

Neues aus der Welt der Osteopathie, Medizin und meiner Praxis

Neue Corona Regelungen - 3G gilt nicht für medizinische Einrichtungen

Ab dem 2. September gilt in Bayern die 14. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.

Medizinische und therapeutische Dienstleistungen sind von...

Weiterlesen

Urlaub

Vom 06.09.21 bis 08.09.21 ist die Praxis wegen Urlaub geschlossen.

Termine können Sie weiterhin online über folgenden Link vereinbaren: Online...

Weiterlesen

Präoperative osteopathische Behandlung reduziert Schmerzen und den Bedarf an Schmerzmedikamenten nach dem Einsatz einer Knieprothese

Fortgeschrittene Kniegelenksarthrosen können den Einsatz einer Endoprothese notwendig machen. Eine im Journal of Osteopadic Medicine veröffentlichte...

Weiterlesen

Sport stärkt das Immunsystem - wenn er richtig ausgeführt wird

"Keine Gnade für die Wade – warum regelmäßiger Sport gerade in der COVID-19-Pandemie so wichtig ist - Medscape - 7. Mai 2021."

 In der Vortragreihe...

Weiterlesen

Serverupdate

Am 20.05.21 wird ein Update des Betriebssytems des Servers durchgeführt. Die Umstellung erfolgt ab 01:00 Uhr nachts und wird vorraussichtlich 2 - 6...

Weiterlesen

2. Impfung

Am 27.04. habe ich die zweite Dosis erhalten. Gemäß der Empfehlung der STIKO wurde auf ein mRNA Wirkstoff von BionTech gewechselt. Nach beiden...

Weiterlesen

1. Impfung erhalten - warum ich mich impfen lasse

Viele Patienten sprechen mich auf das Thema Impfen an. Im Vordergrund steht zu meist die Sorge um Nebenwirkungen und möglichen Langzeitfolgen.

Jede...

Weiterlesen

Informationen zur Impfung gegen COVID-19

Zum Start der Impfungen infomiert die Stadt Augsburg über die Abläufe auf folgender Seite:

https://www.augsburg.de/umwelt-soziales/gesundheit/coronav...

Weiterlesen

Lockdown ab 16.12. - osteopathische Behandlung bleibt weiterhin möglich

Wie bereits im ersten Lockdown bleibt auch dieses mal eine osteopathische Behandlung weiterhin möglich. Zum Nachweis der Notwendigkeit erhalten Sie...

Weiterlesen

Neue Ausgangsperren - Behandlung weiter möglich

Ab Mittwoch, 09.12.20 gelten wieder Ausgangsbeschränkungen.

Eine osteopathische Behandlung stellt einen triftigen Grund dar. Sie dürfen Ihren Termin...

Weiterlesen