2. Impfung

Am 27.04. habe ich die zweite Dosis erhalten. Gemäß der Empfehlung der STIKO wurde auf ein mRNA Wirkstoff von BionTech gewechselt. Nach beiden Impfungen stellten sich die gleichen Begleiterscheinung ein.

Am Tag nach den Injektionen kam es bei mir zu

  • Kopf- und Gliederschmerzen, phasenweise sehr deutlich.
  • Müdigkeit
  • Leicht erhöhte Temperatur (max. 38,7°)
  • Schmerzen an der Einstichstelle

Alle Symptome verschwanden am dritten Tag vollständig.

 

Mein persönliches Fazit: 

Die beschrieben Reaktionen sind völlig normal und waren zu erwarten. Es ist ein sehr gutes Gefühl zu wissen das ich faktisch nicht mehr ansteckend sein kann und einen wirksamen Schutz vor einer Erkrankung habe. 

Neues aus der Welt der Osteopathie, Medizin und meiner Praxis

Dokumentation über Osteopathie

Arte stellt in seiner Mediathek eine knapp einstündige, sehenswerte Dokumentation zur Osteopathie bereit.

Hier gelangen sie zum Film

Weiterlesen

Coronavirus

Stand 01.03.2020 gibt es in Augsburg noch keine nachgewiesen Infektionen mit dem neuen Cornonavirus (SARS-CoV-2). 

Informationen wie sich die Lage...

Weiterlesen

Beginn Masterstudium

Am 20.03.20 beginnt das berufsbegleitende zweijährige Studium zum Master of Science in Osteopathy an der International Academy of Osteopathy in...

Weiterlesen